• Nadia

Sei du selbst


Tu dir SELBST einen Gefallen und verbiege dich nicht für mich.

Tu mir SELBST einen Gefallen und bestätige mich nicht im Glauben über MICH selbst.

Wenn du sprechen möchtest, spreche, auch wenn deine Worte MICH selbst vielleicht verletzen mögen und ich so erkennen kann was ICH über mich selbst glaube.

Wenn du etwas tun möchtest, mache, auch wenn mir das was du tust nicht gefällt und ich so erkennen kann was ICH mit MIR SELBST mache.

Wenn du mich in Frage stellst, lass es zu, damit ICH MICH selbst in Frage stellen kann.

Wenn es dir wichtig ist mir zu zeigen, dass ich falsch liege, so zeige es, damit ich SELBST erkenne wo ICH falsch liege.

Wenn du mir deine Liebe nicht zeigen möchtest, dann tue es nicht, damit ich die LIEBE in mir SELBST erkennen kann.

Wenn du gehen möchtest, dann gehe, damit ich erkennen kann, dass ich mich SELBST nicht verlieren kann.

Wenn du leben möchtest, dann lebe, damit du mir die Möglichkeit gibst, vom Leben berührt zu werden und selbst zu leben.

Tu mir den Gefallen und sei du SELBST damit ich mich SELBST durch dich erkennen kann.

Tu mir einen Gefallen und sei mein Spiegel.

Und irgendwann werde ich vielleicht erkennen, dass all das, was du gemacht und nicht gemacht hast nicht böse gemeint war, sondern dazu gedient hat, mich SELBST zu erkennen (durch dich).

Danke.

©2019 by Nadia Dorado

  • Herz_gold